„An die Sense, fertig, los!“

Landjugend Ellwangen veranstaltet bei Alois Brenner in Engelhardsweiler ein Sensen-Wettmähen
Der richtige Umgang mit der Sense ist eine Kunst, die der moderne Landwirt nicht mehr beherrschen muss. Einige können es aber trotzdem noch ganz gut. Das wurde beim Sensen-Wettmähen in Engelhardsweiler deutlich, wo alte und ganz junge Landmänner mit gewetztem Blatt zur Tat schritten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: