Lesen Sie weiter

Brand in einem Keller in Wetzgau

Das Haus im Richard-Vogt-Weg ist derzeit nicht mehr bewohnbar – ein Anwohner kam in die Klinik
Dichter Rauch quoll am Mittwoch aus dem Keller eines Wohnhauses in Wetzgau. Die Gmünder Feuerwehr löschte den durch einen technischen Defekt ausgelösten Brand mit insgesamt 45 Einsatzkräften mehrerer Abteilungen. Ein Bewohner wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

83 % noch nicht gelesen!