Lesen Sie weiter

B 29: Zeugen gesucht für Unfall

Sachschaden in Höhe von etwa 13 000 Euro entstand am Donnerstag kurz vor 18 Uhr auf der B 29. Ein 29-Jähriger befuhr mit einem Omnibus den rechten Fahrstreifen der B 29 von Schwäbisch Gmünd kommend. Unmittelbar vor der Anschlussstelle Urbach wollte eine 39-Jährige mit ihrem Ford den Omnibus überholen. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit, so die
  • 132 Leser

56 % noch nicht gelesen!