Lesen Sie weiter

Flüchtlingsgipfel in Stuttgart

10 000 neue Erstaufnahmeplätze des Landes für Flüchtlinge sollen auch Ellwangen entlasten
Nach dem zweiten baden-württembergischen Flüchtlingsgipfel in Stuttgart spricht Ministerpräsident Winfried Kretschmann von einer „komplexen Aufgabe“. Das Land will bis 2016 10 000 weitere Erstaufnahmeplätze zur Verfügung stellen – auch drei neue LEA werden eröffnet. Ellwangen hält indes am Vertrag fest: 1000 Flüchtlinge sollen
  • 1438 Leser

89 % noch nicht gelesen!