Eine Liebeserklärung an die Region

Nein, singen kann er nicht, also zumindest nicht gut. Dennoch versuchte es Chefredakteur Lars Reckermann und begrüßte die 300 Gäste zur traditionellen Stallwächterparty der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost mit einem Lied. Dafür hatte sich der seit 99 Wochen auf der Ostalb lebende Reckermann ein Lied der Gruppe „Die Fünf“ herausgesucht. „Mir im Süden“ ist eine Liebeserklärung an die Region und an die dort lebenden Menschen. Das mit einem Augenzwinkern vorgetragene Lied diente als Auftakt für einen geselligen Abend, begleitet von Redakteur Alexander Gässler auf der Gitarre. Vertreter aus Wirtschaft, Politik,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: