Lesen Sie weiter

Profis ohne Zweikampfhärte

Fußball, WFV-Pokal 3. Runde: VfR Aalen verliert beim FV Ravensburg überraschend mit 0:1 (0:1)
Damit hat wohl kaum einer gerechnet. Der VfR Aalen ist gleich bei seinem ersten Auftritt im WFV-Pokal über einen Oberligisten gestolpert. Der Drittligist unterlag am Mittwochabend dem FV Ravensburg überraschend mit 0:1 (0:1). Jetzt müssen die Ostälbler in der 3. Liga mindestens Vierter werden, um kommende Saison im DFB-Pokal dabei zu sein.
  • 1107 Leser

88 % noch nicht gelesen!