Lesen Sie weiter

DJK-SG hat jetzt einen Defibrillator

Im November vergangenen Jahres brach während eines Fußballspiels der I. Mannschaft ein Gästespieler von der DJK Eigenzell zusammen. Trotz intensiver Bemühungen starb der Spieler später im Krankenhaus. Dies war für die DJK-SG Schwabsberg/Buch der Anlass, einen Automatisierten Externen Defibrillator (AED) anzuschaffen und im Vereinsheim aufzuhängen.
  • 892 Leser

41 % noch nicht gelesen!