KIURZ UND BÜNDIG

„Ich bin dann mal unterwegs“

Die evangelischen Kirchengemeinden im Schwäbischen Wald sind in die vierte Runde gestartet und wollen neue Wege mit Quellorten und Flussläufen kombinieren. Bei der sechsten Wanderung geht’s am Sonntag, 20. September, ab 14 Uhr zum Remsursprung. Die reine Gehzeit beträgt etwa 1,5 Stunden. Start ist am Parkplatz P2 unterhalb der Remshalle in Essingen. Es gibt meditative Impulse und Wissenswertes rund ums Wasser. Nach einem Vesper besteht gegen 17.30 Uhr die Möglichkeit, den Rückfahrservice nach Essingen zu nutzen. Ein weiterer Termin ist am 11. Oktober von 14 bis 16.30 Uhr nach Spraitbach ins Hafental.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: