Lesen Sie weiter

Der Kader ist größer geworden

Ringen, Bundesliga: Saisonstart am Wochenende – KSV Aalen nun mit acht deutschen Ringern
Der Kader des KSV Aalen ist breiter und besser geworden, es gibt mehr Variationsmöglichkeiten als im Vorjahr. Vor allem, weil die Zahl der deutschen Ringer gestiegen ist: Acht von 24 Sportlern sind Deutsche. Und trotzdem gehört der KSV in der Südgruppe der Bundesliga nicht zu den Favoriten auf die vier Endrundenplätze.
  • 709 Leser

96 % noch nicht gelesen!