Lesen Sie weiter

Einmaleins für die Kreiselnutzung

Zur „Woche der Mobilität“: Was Radfahrer richtig und falsch machen können
Ein Radfahrer quert die Pfitzerkreisel-Ausfahrt fälschlicherweise auf dem Zebrastreifen. Die Autos halten an. Der nächste nutzt die parallel verlaufende Radwegefurt. Die Autos halten wieder an. Obwohl sie nicht müssen, Radfahrer sind in dem Fall nicht vorfahrtsberechtigt. Ein Kreisel-Blick zur „Woche der Mobilität“.
  • 1065 Leser

92 % noch nicht gelesen!