Lesen Sie weiter

Böse Überraschungen verzögern Baustelle

Der Straßdorfer Berg ist ab nächsten Montag für zwei Wochen voll gesperrt
Die Bauarbeiten am Straßdorfer Berg dauern länger als geplant: Arbeiter erneuern dort den Straßenbelag und ein Stück des Kanals. An anderen Stellen muss er repariert werden, hat sich nach dem Aufgraben gezeigt. Auch unterhalb des Gehweges kam eine böse Überraschung zum Vorschein.
  • 882 Leser

86 % noch nicht gelesen!