Lesen Sie weiter

Mordshunger

In ihrem neuen Roman „Der Mittagstisch“ bittet Ingrid Noll ihre Leser zu Tisch. Mit rabenschwarzem Humor und auf gewohnt subtile Weise spinnt die erfolgreiche Autorin die Geschichte um eine alleinerziehende Mutter, die sich und ihre zwei Kinder mit zahlenden Mittagsgästen finanziell über Wasser hält. Das unverbindliche Beisammensein über
  • 393 Leser

62 % noch nicht gelesen!