Lesen Sie weiter

Verfolgt im eigenen Land

„Mein Weg nach Abtsgmünd“: Annemarie Schnaidt erzählt von Flucht und Vertreibung
Ihr Weg führte nicht aus dem Ausland nach Abtsgmünd. Trotzdem bekam Annemarie Schnaidt es am eigenen Leib zu spüren, wie es ist, politisch verfolgt zu werden. Im eigenen Land verlor sie ihre Heimat und musste an anderer Stelle ganz neu wieder anfangen.
  • 878 Leser

87 % noch nicht gelesen!