Lesen Sie weiter

Wetter-Online kontra Wetterkerze

DieWetterexperten des Wetterdienstes „Wetter online“distanzieren sich von Naturdeutungen. Sie sprechen sogar von“ abenteuerlichen Winter-Orakeln“. Matthias Habel, Pressesprecher und Meteorologe von WetterOnline sagt dazu: „Wetter unterliegt dem Chaos-Prinzip und weder Blütenstand noch Laubfall oder die Anzahl von Haselnüssen
  • 1081 Leser

70 % noch nicht gelesen!