Lesen Sie weiter

Europaparlament stimmt für Gräßle

Heidenheim. Erfolg für die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle: 629 Abgeordnete stimmten ihrem Antrag zu, 20 Prozent der Gehälter der Kommissare im kommenden Jahr einzufrieren. Es gab 29 Gegenstimmen. Gräßle zwinge die EU-Kommission auf diese Weise, die Übergangsgelder für Kommissare zu ändern, die weniger als zwei Jahre im Amt sind, heißt es
  • 886 Leser

52 % noch nicht gelesen!