Lesen Sie weiter

Ausgleichsfläche wirft Fragen auf

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Bauausschusses stimmten den bisherigen Vorlagen für den Bebauungsplan „Am Studentenwäldle“ zu. Eine Schutz- und Ausgleichsfläche ist ebenfalls im Plan enthalten. Die Kosten hierfür belaufen sich auf schätzungsweise 718 000 Euro. Stadtrat Karl Miller (Grüne) hakte nach. Wer zeichnet sich verantwortlich
  • 5
  • 858 Leser

43 % noch nicht gelesen!