Lesen Sie weiter

Lebensretterin als „Schutzengel“

Radfahrerin vor neun Jahren bei Unfall lebensgefährlich verletzt – Ersthelferin fordert Zivilcourage
An diesem Dienstag feiert Ruth R. nichts geringeres, als das Leben. Denn genau das hing vor neun Jahren am seidenen Faden. Sie wurde am 17. November 2006 bei einem Fahrradunfall schwerstverletzt. Die Heilpraktikerin Gerda Maiwald war als Ersthelferin vor Ort. 40 Minuten kämpfte sie um das Leben von Ruth R. Sie fordert: „Jeder muss in der Lage
  • 872 Leser

93 % noch nicht gelesen!