Lesen Sie weiter

Glimpfliche Strafe für junge Schläger

Zwei ehemalige Mitglieder der Ultragruppe „Schwarze Elite“ gestehen ihre Tat, werden aber verurteilt
Sie sollen einen Jugendlichen bedroht, geschlagen und erpresst haben: Deswegen standen zwei junge Männer am Montag vor Amtsrichterin Dorothea Keck. Weil sie gestanden haben und ihr Leben änderten, fiel die Strafe jedoch glimpflich aus.

91 % noch nicht gelesen!