Lesen Sie weiter

Das lange Warten auf den Regen

Natur leidet unter langanhaltender Trockenheit – Borkenkäfer und Mäuse breiten sich ungehindert aus
Johann Reck will nicht mehr in der Sonne sitzen und bei sommerlichen 20 Grad seinen Kaffee genießen. Er will seinen Regenmantel auspacken und über aufgeweichte Waldböden stapfen. Der Forstdezernent hofft auf Dauerregen – und ist mit diesem Wunsch nicht allein. „Es ist viel zu trocken.“
  • 847 Leser

88 % noch nicht gelesen!