Volkstrauertag auf dem Lorcher Friedhof

Schüler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II., ‘s Popchörle und der MV Waldhausen beteiligten sich am Volkstrauertag auf dem Lorcher Friedhof. Mario Capezzuto, Cavaliere des Verdienstordens der Italienischen Republik und Mitglied des Lorcher Gemeinderats, hielt die feierliche Rede. „Nou sommes unis – Wir sind vereint“ begann er und sprach über Menschlichkeit, Krieg, Gewalt, Terrorismus und Vertreibung. „Ganz aktuell spüren wir hier und heute eine große Trauer und Anteilnahme für die 130 unschuldigen Opfer der feigen Terroranschläge von Paris“, sagte Capezzuto. Den barbarischen Attentätern versicherte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: