Lesen Sie weiter

B 29

Geisterfahrer aus dem Ostalbkreis

Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Waiblingen traute auf der B 29 gestern früh ihren Augen nicht. Zwischen den Anschlussstellen Beutelsbach und Beinstein kam ihr ein Geisterfahrer aus dem Ostalbkreis mit rund 100 Stundenkilometern entgegen.
  • 205 Leser

72 % noch nicht gelesen!