Spende für die Malteser Aalen

Erneut hat das Ingenieurbüro Armin Kausch aus Aalen-Attenhofen den Malteser Hilfsdienst mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro bedacht. Dipl.-Ing. Armin Kausch übergab gemeinsam mit seiner Tochter stellvertretend für die gesamte Familie Kausch eine neue Übungs- und Trainingspuppe an die Erste-Hilfe-Ausbildung der Malteser in Aalen. „Unsere Ausbilder freuen sich über die neue Übungspuppe und die damit entstehenden erweiterten Trainingsmöglichkeiten“, freuen sich Anja Ißler und Irma Baumann, die gemeinsam die Breitenausbildung der Malteser Aalen leiten. „Das passt doch perfekt mit meiner Tätigkeit als Kfz-Sachverständiger
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: