Lesen Sie weiter

Fünfmal Nein zum Burka-Verbot

Soirée „Karriere eines verweigerten Handschlags“ diskutiert Grenze des Verständnisses für Religionen
Ein Verbot der Burka ist der falsche Weg. Diese Haltung vertraten bei der Soirée „Karriere eines verweigerten Handschlags“ fünf der sechs Frauen auf dem Podium. Ihre Begründungen für ihre Sicht waren unterschiedliche. Einzig Petra Kurz-Ottenwälder, die den verweigerten Handschlag öffentlich gemacht hatte, widersprach.

94 % noch nicht gelesen!