Lesen Sie weiter

VON ALEXANDER HAAG
Es ist nicht die Saison von Matthias Gruca . Nach seiner schweren Nierenverletzung in der Vorrunde muss der Torwart des FC Normannia Gmünd nun erneut vier Wochen pausieren. Die erste Diagnose hat sich bestätigt: Gruca hat sich im Spiel gegen den VfL Kirchheim den Finger gebrochen, außerdem wurde die Sehne in Mitleidenschaft gezogen. * Wie schon in
  • 110 Leser

88 % noch nicht gelesen!