Lesen Sie weiter

Hartes Umfeld, solide Bilanz

Gute Zahlen, vorsichtiger Ausblick: Die VR-Bank Aalen wächst – und will Kosten sparen
Der Wettbewerb ist groß, die Zinsen niedrig – dennoch hat die VR-Bank Aalen das Jahr 2015 „recht ordentlich“ abgeschlossen. Das sagte Vorstandssprecher Hans-Peter Weber bei der Bilanzpressekonferenz. Sorgen bereiten der Bank die Niedrigzinsphase sowie die steigende Regulatorik. Die Bank will deshalb Kosten sparen.
  • 5
  • 1600 Leser

92 % noch nicht gelesen!