Lesen Sie weiter

1500 Euro aus dem „Schlamper-Büxle“

Manchmal kann schlampern richtig nützlich sein. So auch im Fall „Schwarzhorn-Zeltlager“. Nicht nur das Zeltlager selbst hat eine 46-jährige Tradition, sondern auch das so genannte Schlamper-Büxle. Die Geschichte dazu: „Jeder tut seinen Dienst, aber natürlich bleibt einfach auch mal was liegen“, beschreibt Dekan Dr. Pius Angstenberger,
  • 893 Leser

57 % noch nicht gelesen!