Lesen Sie weiter

71,2 Prozent für Putin, 3,5 Prozent gegen alle

Wladimir Putin hat die Präsidentschaftwahl mit 71,2 Prozent der Stimmen gewonnen, sein stärkster Herausforderer Nikolai Charitonow (Kommunistische Partei) kam nur auf 13,7 Prozent. Der Nationalist Sergej Glasjew erreichte 4,1 Prozent, die liberale Kandidatin Irina Chakamada 3,9 Prozent, der rechtsextreme Oleg Malyschkin 2,0 Prozent. Die Wahlbeteiligung
  • 353 Leser

31 % noch nicht gelesen!