Lesen Sie weiter

KOSOVO / Diplomaten geben dem Westen Mitschuld an Unruhen

Hass wurde nur zementiert

Wieder serbische Häuser in Flammen - Ausufernde Kriminalität
Auch gestern standen im Kosovo mehrere Häuser von Serben in Flammen. Die Lage war jedoch wesentlich ruhiger als noch am Vortag. Mittlerweile hat eine heftige Debatte über die Verantwortung des Westens an den ethnisch begründeten Unruhen eingesetzt.
  • 335 Leser

90 % noch nicht gelesen!