Lesen Sie weiter

formel 1

Kritik von Ecclestone

Formel 1-Chef Bernie Ecclestone hat den ungewöhnlich frühzeitigen Wechsel des Kolumbianers Juan Pablo Montoya von Williams-BMW zu McLaren-Mercedes als falsch beurteilt. 'Montoya hat einen Fehler gemacht, sofort zu unterschreiben', sagte Ecclestone in einem gestern veröffentlichten Interview. Nach Ansicht des Briten war Montoya schlecht beraten. 'Als
  • 456 Leser

78 % noch nicht gelesen!