Lesen Sie weiter

methadon-abgabe

Haftstrafe auf Bewährung

Das Amtsgericht Hechingen hat einen Arzt zu einem Jahr Freiheitsstrafe mit zweijähriger Bewährung verurteilt. Der Mediziner aus Albstadt-Ebingen (Zollernalbkreis) wurde von einem Schöffengericht für schuldig befunden, sich bei der Substitutionstherapie mit dem Heroin-Ersatzstoff Methadon in zwei Fällen falsch verhalten zu haben. Er soll eine Geldbuße
  • 394 Leser

55 % noch nicht gelesen!