Lesen Sie weiter

KRIMINALITäT / Im Auftrag der Mutter Heroin verkauft

Kinder als Drogenkuriere benutzt

Eine Mutter aus Ubstadt-Weiher (Kreis Karlsruhe) soll ihre beiden Kinder monatelang als Drogenkuriere losgeschickt haben. Mit dem Erlös aus den Heroin- und Kokainverkäufen habe die 43-Jährige ihre Rauschgiftsucht finanziert, teilte die Polizei mit. Die Tatverdächtige und ihr mutmaßlicher Lieferant, ein 18-Jähriger aus Oberderdingen, wurden verhaftet.
  • 512 Leser

45 % noch nicht gelesen!