Lesen Sie weiter

ISRAEL

Protest gegen Enteignung

Mit einem Generalstreik und mehreren Kundgebungen hat die mehr als eine Million zählende arabische Minderheit in Israel gestern den 28. 'Tag des Bodens' begangen. Mehr als 10 000 israelische Araber demonstrierten an verschiedenen Orten in Galiläa im Norden des Landes gegen die Politik der Enteignung und für mehr Gleichberechtigung. Mehrere Demonstranten
  • 342 Leser

52 % noch nicht gelesen!