Lesen Sie weiter

MEDIENANSTALT

Hirschle tritt nicht mehr an

Thomas Hirschle, seit sechs Jahren Präsident der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) in Stuttgart, will sich aus dem Amt zurückziehen. Der 54-Jährige wird im Sommer nicht mehr für eine zweite Amtszeit an der Spitze der Aufsichtsbehörde kandidieren. Er plane bereits seit längerer Zeit eine berufliche Veränderung und wolle im Hochschulbereich
  • 429 Leser

55 % noch nicht gelesen!