Lesen Sie weiter

FUSSBALL / Sticheleien aus München lassen die Bremer Verantwortlichen kalt

'Wir haben kein Muffensausen'

Manager Allofs reagiert trotzig: Was der FC Bayern macht, interessiert uns nicht
Der Vorsprung schmilzt, doch bei Werder Bremen herrscht Gelassenheit nach dem 1:1-Ausrutscher gegen den SC Freiburg. 'Wir haben gejubelt, als wir vier Punkte vor der Konkurrenz lagen. Jetzt sollen wir bei sieben Zähler nervös werden?', so Trainer Thomas Schaaf.
  • 516 Leser

92 % noch nicht gelesen!