Lesen Sie weiter

EURO

Kräftig gefallen

Der Kurs des Euro ist gestern erstmals seit vier Monaten zeitweise wieder unter 1,20 Dollar gesunken. Händler begründeten dies mit freundlichen Konjunktursignalen aus den USA. Bis zum Nachmittag erholte sich die Währung mit 1,2010 Dollar wieder leicht. Die EZB hatte den Referenzkurs am Mittag auf 1,2058 (Freitag: 1,2318) Dollar festgesetzt.dpa
  • 585 Leser

0 % noch nicht gelesen!