Lesen Sie weiter

KIND

In den Iran entführt

Eine mit einem Deutschen verheiratete Iranerin hat das gemeinsame Kind nach der Scheidung in den Iran entführt. Die iranische Polizei habe die Ermittlungen nach Anfragen der deutschen Justizbehörden aufgenommen, hieß es. Die Mutter habe das Kind entführt, weil sie befürchtete, dass ihr die deutschen Behörden das Sorgerecht nie zusprechen würden.
  • 455 Leser

1 % noch nicht gelesen!