Lesen Sie weiter

BUNDESBANK

Welteke lässt Ämter ruhen

Nach massiver Kritik und einer Empfehlung des Vorstands lässt Bundesbank-Präsident Ernst Welteke seine Ämter vorübergehend ruhen. Der 61-Jährige entsprach damit dem Rat des obersten Gremiums des Geldinstituts, teilte die Bundesbank gestern mit. Einen hinreichenden Grund für eine Abberufung gebe es nicht. Entlassen werden könne der Präsident
  • 506 Leser

74 % noch nicht gelesen!