Lesen Sie weiter

EISHOCKEY

Nur Kreutzer trifft

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat das erste von zwei Länderspielen gegen Ex-Weltmeister Slowakei verloren. 17 Tage vor Beginn der WM in Prag unterlag das Team von Bundestrainer Hans Zach vor 4100 Zuschauern in Nitra 1:3 (1:1, 0:0, 0:2). Für das deutsche Team traf der Düsseldorfer Daniel Kreutzer. Die Spieler konnten trotz der Niederlage
  • 317 Leser

18 % noch nicht gelesen!