Lesen Sie weiter

SüDWESTBANK

KOMMENTAR: Von Zwängen befreit

Die Südwestbank wird an einen Privatinvestor verkauft, der mit Bankgeschäften bislang nichts am Hut hatte. Das ist ungewöhnlich, muss aber nicht schlecht für das Institut, Mitarbeiter und Kunden sein. Denn sowohl die Struktur, als auch die Größe der Bank waren problematisch. Die wirtschaftlich gut aufgestellte Südwestbank war auf dem sich stark
  • 535 Leser

74 % noch nicht gelesen!