Lesen Sie weiter

RANDNOTIZ: Namenlos

Ein Sprichwort sagt: 'Man muss dem Kind den rechten Namen geben.' Wenns nur so einfach wäre. Jüngst hat das Landgericht Augsburg im Namen des Volkes einem Ehepaar verboten, seine Tochter Nicola zu nennen. Nicht, weil das arme Kind mit der Kartoffelsorte verwechselt werden könnte. Nein, das italienische Nicola sei sowohl männlich als auch weiblich,
  • 431 Leser

69 % noch nicht gelesen!