Lesen Sie weiter

PREMIERE / Rigorose Umdeutung von Beethovens großer Befreiungsoper

Groteske Show des Scheiterns

Wie Regie-Provokateur Hans Neuenfels den 'Fidelio' sieht
Wenn der Name Hans Neuenfels auf dem Plakat steht, dann darf man für das angekündigte Bühnenereignis schon mit einer Portion Provokation rechnen. So auch jetzt an der Hamburger Staatsoper, wo der Regisseur Beethovens 'Fidelio' gegen den Strich gebürstet hat.
  • 320 Leser

92 % noch nicht gelesen!