Lesen Sie weiter

FUSSBALL

Köstners teure Attacke

Lorenz-Günther Köstner, Trainer des Zweitligisten Karlsruher SC, wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Strafe von 7500 Euro belegt. Köstner hatte nach dem letzten Heimspiel gegen Duisburg (1:0) das Schiedsrichter-Gespann ungewöhnlich scharf attackiert. Der Trainer hat dem Urteil zugestimmt.
  • 421 Leser

1 % noch nicht gelesen!