Lesen Sie weiter

KONTROLLEN / Baden-Württembergs Grenze zur Schweiz ist bald die letzte EU-Außengrenze in Deutschland

Reitwege dürfen nur tagsüber benützt werden

Wiesen und Wälder sind schwer zu überwachen - Viele Übergangsstellen inzwischen nicht mehr besetzt
Die einzige verbleibende EU-Außengrenze in der Bundesrepublik Deutschland hat vom 1. Mai an Baden-Württemberg. Es ist die insgesamt 407 Kilometer lange Landesgrenze zum Nachbarland Schweiz zwischen Weil am Rhein und Konstanz sowie durch den Bodensee.
  • 413 Leser

93 % noch nicht gelesen!