Lesen Sie weiter

Billiger Sprit und Fangfragen

200 Millionen Reisende werden pro Jahr an den deutsch-schweizerischen Grenzübergängen gezählt. Die Freimengen, die aus dem Nachbarland eingeführt werden dürfen, liegen bei 200 Zigaretten, 500 Gramm Kaffee und 175 Euro für andere Waren. Billig ist zurzeit das Benzin in der Schweiz: Der Liter Super kostet 95 Cent. Ein voller Tank und zehn Liter
  • 355 Leser

47 % noch nicht gelesen!