Lesen Sie weiter

TRAUERFEIER / Mitglied der Hells Angels starb auf Party

Motorradkonvoi zur Beerdigung

Mehr als 500 Menschen haben gestern an der Beerdigung eines Rockers in Süßen (Kreis Göppingen) teilgenommen. Der 39-Jährige war Mitglied der Reutlinger 'Hells Angels' und am Ostersonntag auf der Party eines anderen Motorradclubs gestorben. Zur Beerdigung fuhren gestern 200 der Trauergäste mit dem Motorrad und 60 mit dem Auto im Konvoi von Reutlingen
  • 873 Leser

64 % noch nicht gelesen!