Lesen Sie weiter

FERIENFLIEGER

Reifen geplatzt

Bei der missglückten Landung eines Ferienfliegers von Hapag Lloyd sind bereits am Freitag auf dem Reina-Sofía-Flughafen auf Teneriffa 159 Passagiere mit dem Schrecken davongekommen. Als die aus Frankfurt kommende Boeing 737 aufsetzte, platzten zwei Reifen des Hauptfahrwerks. Die Passagiere konnten die Maschine ganz normal verlassen.dpa
  • 463 Leser

0 % noch nicht gelesen!