Lesen Sie weiter

KRANKENKASSEN

Schulden oder Beitrag senken?

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im ersten Quartal dieses Jahres ein Plus gemacht, erstmals sei zehn Jahren. Es soll eine Milliarde Euro betragen. Davon könnten sie die Beiträge senken, sagte Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD). Die Kassen wollen aber als erstes Schulden abbauen. Derzeit liegt der durchschnittliche Beitragssatz bei
  • 332 Leser

73 % noch nicht gelesen!