Lesen Sie weiter

RENNSPORT

Siegen nicht verlernt

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen hat bei seinem Comeback auf der Rennstrecke gleich einen Sieg gefeiert. Beim skandinavischen Porsche Carrera-Cup in Hämeelinna (Finnland) fuhr der Finne auf Anhieb auf Platz eins, im zweiten Lauf belegte er Position zwei. Der Auftritt im Porsche 'war ein einmaliges Gastspiel', erklärte Häkkinen.
  • 440 Leser

1 % noch nicht gelesen!