Lesen Sie weiter

MUSIK

Ray Charles ist tot

Die Musiklegende Ray Charles ist tot. Der Sänger, Pianist und Komponist starb gestern in seinem Haus in Beverly Hills (US-Staat Kalifornien). Charles wurde 73 Jahre alt. Mit seiner warmen Stimme und unvergessenen Liedern wie 'What'd I Say' oder 'Georgia on My Mind' hatte der blinde Sänger aus Georgia das Publikum erobert. AP
  • 527 Leser

0 % noch nicht gelesen!