Lesen Sie weiter

NAMEN - NOTIZEN

Struck im Krankenhaus Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) ist gestern Morgen wegen schwerer Kreislaufproblemen in ein Berliner Krankenhaus gebracht worden. Der 61-Jährige, der bereits zwei Herzinfarkte hatte, war am Dienstag von einer Dienstreise aus dem Nahen Osten zurückgekehrt. Struck soll sich schon auf dem Weg der Besserung befinden. Ob
  • 349 Leser

81 % noch nicht gelesen!